Unser gemeinsamer Marktplatz

Der virtuelle Marktplatz der Bad Emser Verbandsgemeinde.

 

Kaufen und verkaufen auf dem eigenen Marktplatz im Dorf. Das gehört wohl leider der Vergangenheit an. Oder - vielleicht doch nicht. Kühn Kommunikation will die Kommunikation verbessern zwischen dem Käufer und dem Verkäufer. "Kaufen und verkaufen auf dem eigenen virtuellen Marktplatz." Wie gelangt mein Produkt und „aktuelles Angebote“ auf dem schnellsten Weg zum Kunden, ständig erreichbar rund um die Uhr über den „Online Marktplatz“. Dafür bietet sich der Datenhighway des world wide web an.

 Der virtuelle Marktplatz im Dorf verbindet uns! Join us!

  • Das Internet stellt ja das Straßennetz zur Verfügung. Die Zufahrtswege sind also da. Wir nutzen sie nur nicht für unsere eigenen Zwecke, sondern überlassen sie den internationalen Shop-Systemen und Konzernen. Das ist eine starke Herausforderung für die kleinen und mittelständigen Betriebe.

Ein altes Geschäftmodell in neuem Gewand.

  • Ein Geschäftsportal bildet den Eingang zum eigenen Marktplatz. Jeder, der die Maut bezahlt, kann mitmachen. Früher war es das eigene Dorf, wo jeder seine Geschäfte abwickeln konnte. Die Qualität der Ware ist gut, denn Käufer und Verkäufer kennen sich. Der Vertrauensbonus ist ein Garant für die Geschäftsabwicklung.

Alle machen mit und haben Teil am Business.

  • Wichtig und entscheidend ist - je mehr mitmachen umso gewinnbringender ist diese Unternehmung für alle. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit seine Produkte und Angebote auf dem virtuellen Marktplatz vorzustellen. Man kauft doch lieber da, wo Verkäufer und Käufer sich kennen und das nötige Vertrauen besteht.

Gemeinsam starten und gewinnen.

  • Also, los geht's an die Startlinie. Wenn alle mitmachen sind wir die Gewinner, langfristig sowieso. 79% der Deutschen sind online und kaufen und verkaufen dort auch.

    - Und warum nicht auch gleich die neusten News austauschen. Dafür war der Marktplatz doch immer schon gut. Oder noch effizienter die aktuellen Verkaufstrends per Video unter die Kundschaft streuen.

Kühn Kommunikation, Johannes Kühn, Schulstraße 10 in 56132 Nievern,

Tel. 02603 5048051, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.kuehn.de

Branchensuche

Im Fokus

becker-hoerakustik.png
kuechstudio-bingel.png